Pipeloops * * * Winter Sale * * * Pipeloops
Ihr Konto/Anmelden  |  Warenkorb  |  Kasse  |  English    Deutsch      
AGB und Lizenzbestimmungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1) Diese Geschäftsbedingungen regeln die Beziehung zwischen uns (Pipeloops) und Ihnen, unseren Kunden. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Produkte in unserem Online-Shop.

§2) Wir bieten Samplesets und andere Produkte für die virtuelle Pfeifenorgelsoftware Hauptwerk an. Die Nutzung unserer Samplesets mit anderen Softwaresamplern wird von uns nicht unterstützt. Mit Ihrem Kauf erwerben Sie ein unbefristetes Nutzungsrecht für das jeweilige Sampleset. Bitte beachten Sie die bei den einzelnen Sets aufgeführten Lizenzbestimmungen.

§3) Mit Ihrer Bestellung bieten Sie uns an, ein Sampleset zum angegebenen Preis zu erwerben. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Bestätigung-Email bzw. dem zur Verfügung stellen des Downloadlinks zustande.

§4) Der Versand unserer Produkte erfolgt nach dem vollständigen Erhalt der Zahlung. Bei Downloadversionen erfolgt dies in der Regel automatisch und sofort nach Erhalt der Zahlung, bei Versandprodukten normalerweise am folgenden Werktag. Bei Zahlungsart "Nachnahme" (nur in Deutschland möglich) erfolgt die Lieferung sofort.

Lizenzbestimmungen

§1) Diese Lizenzbestimmungen gelten zwischen Pipeloops Reiner Suikat und dem Nutzer eines von uns produzierten Samplesets für die Hauptwerk Software. Das Sampleset besteht aus den Samples, Grafiken, Datenbank- und anderen Dateien.

§2) Pipeloops gewährt dem Käufer ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht für das Sampleset. Alle weiteren Rechte, insbesondere Urheberrechte, verbleiben bei Pipeloops. Die Freischaltung erfolgt je nach Sampleset entweder durch die Installation einer nach dem Kauf per Download bereitgestellten Datei (Orgeldefinitionsdatei) oder durch die Aktivierung der Lizenz im iLok-Konto des Kunden. Hierzu erhält der Kunde einen Aktivierungsschlüssel.

§3) Für alle unsere Sets ist ein kostenloses Testen möglich. Hierzu bieten wir je nach Sampleset eine kostenlos herunterladbare Testversion an (bei dieser Testversion wird der Ton periodisch stummgeschaltet) oder eine 14-tägige kostenlose Testlizenz im iLok System. Die Test-Version enthält in jedem Fall die komplette Orgel und erlaubt somit voll umfängliches Ausprobieren aller Register und Klangkombinationen.

§4) Die Verwendung des Samplesets für kommerzielle Zwecke ist im allgemeinen nicht gestattet, bei manchen Samplesets können wir jedoch auf Anfrage eine Erlaubnis erteilen. Ohne eine schriftliche Erlaubnis von uns ist die kommerzielle Nutzung in jedem Falle untersagt.

§5) Der Käufer darf eine Sicherungskopie des Samplesets anfertigen. Die Verwendung und Verbreitung von Teilen des Samplesets (z.B. Samples oder Grafiken) in eigenen Produkten ist untersagt. Insbesondere ist die Verbreitung von Definitionsdateien, die ein Nutzen von kostenlos ladbaren Samples der Testversion ohne deren Beschränkungen erlauben, ausdrücklich untersagt.

§6) Der Weiterverkauf des Samplesets ist erlaubt. Bei Samplesets, die nicht mit dem iLok System geschützt sind, muss der Kunde sämtliche Dateien des Samplesets auf seinem System löschen und uns dies schriftlich bestätigen. Bei Samplesets, die mit dem iLok System geschützt sind, kann der Kunde die Lizenz direkt an den neuen Käufer weitergeben, dies erfolgt direkt in der Lizenzmanagersoftware und erfordert keine Mitwirkung durch uns.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen Ihren Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihren Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Ihrer Bestätigungs-Email beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Erfordet die Ausführung Ihrer Bestellung Sonderleistungen wie z.B. das Erzeugen eines persönlichen Lizenzschlüssels oder Aktivierungscodes, so werden die Kosten hierfür nicht erstattet. Auch die Kosten für die Deaktivierung einer bereits aktivierten Lizenz auf Ihrem System müssen Sie selbst tragen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Beim Erwerb von Samplesets auf versiegelten bzw. in Folie eingeschweißten Datenträgern erlischt Ihr Widerrufsrecht beim Entfernen des Siegels bzw. der Folie.

Beim Erwerb von nicht durch eine individuelle Lizenz geschützten Downloadversionen unserer Samplesets erlischt das Widerrufsrecht mit der Erfüllung des Vertrages, also mit der Bereitstellung des Downloadlinks. Sie werden hierauf vor dem Downloadvorgang noch einmal gesondert hingewiesen. Der Downloadlink wird erst freigeschaltet, nachdem Sie ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie die Ausführung des Downloads sofort wünschen und dass Sie wissen, das damit Ihr Widerrufsrecht erlischt.

Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission stellt eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereit. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform ist unter diesem Link erreichbar.

Zurück
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte


Copyright © 2008-2019 Pipeloops
Powered by osCommerce